Hula 'Ōlapa – Training

Training

Hula ‘Ōlapa am Dienstag

Probestunde – Hula ‘Ōlapa zum Kennenlernen:

13.2./8.5./9.10.18, 18:00–19:00, 10 €

Die Probestunde ist Teil des regulären Hula ‘Ōlapa Anfänger-Trainings.
Bitte vorher anmelden:
Anmeldung + Kontakt
Ort: LaMove


Hula ‘Ōlapa Training - fortlaufend

Lehua-Gruppe: Basics-Anfänger

  • Di., 13.02.-20.03.18, 18:00-19:00, 6 Termine, 88 €
  • Di., 8.05.-12.06.//26.6.-3.7.18, 18:00-19:00, 8 Termine, 116 €
    (19.6. entfällt wg. Fortbildung der Halauleitung)
  • Di., 9.10.-23.10.//6.11.-4.12.18, 18:00-19:00, 8 Termine, 116 €
    (30.10. enfällt wg. Herbstferien)

Chanten für Hālau-Mitglieder, Anfänger
Oli Kahea - Gesang für Zutritt/Erlaubnis am Unterricht teilzunehmen

Di., 13.02.-20.3.//8.5.-29.5, 10 Termine, 80 € 
19:15-19:45 (30 min),
mit Kumu Monika Lilleike

Oli Kahea ist Teil des Halau-Protokolls und damit verbindliches Lernprogramm für Hula-SchülerInnen. Jetzt im Angebot!

Preise entsprechen dem Gruppentarif ab 5 festen Anmeldungen
Anmeldung + Kontakt

Hula 'Uli'Uli für Anfänger
Hula 'Olapa Training mit 'Uli'Uli, handgehaltenes Rasselinstrument, fortlaufend

  • Di., 5.6.-12.6.//26.6.-3.7.18, 19:15-19:45, (30 min), 4 Termine, 32 €
  • Di., 9.10.-23.10.//6.11.-4.12., 19:15-19:45, (30 min), 8 Termine, 64 €

Hula 'Uli'Uli ist eine eigene Sparte des Hula 'Olapa. Bietet sich an für Anfänger als zusätzliche Buchung zum Hula 'Olapa Anfänger Training der Lehua Gruppe. Trainiert werden Basics und das Hula 'Uli'Uli Repertoriestück "Ku e ka 'oli'oli." Hula 'Uli'Uli ist eine wichtige Vorraussetzung, um die fortgeschrittene Anfänger-Stufe zu erreichen. 
Instrumente sind für Einsteiger vorhanden. 2018 im Angebot.

Preise entsprechen dem Gruppentarif ab 5 festen Anmeldungen
Anmeldung + Kontakt


Maile Gruppe: Fortgeschrittene Anfänger/Mittelstufe

  • Di., 13.02.-20.03.18, 20:00-21:00, 6 Termine, 88 €
  • Di., 8.05.-12.06.//26.6.-3.7.18, 20:00-21:00, 8 Termine, 116 €
    (19.6. entfällt wg. Fortbildung der Halauleitung)
  • Di., 9.10.-23.10.//6.11.-4.12.18, 20:00-21:00, 8 Termine, 116 €
    (30.10. enfällt wg. Herbstferien)

Preise entsprechen dem Gruppentarif ab 5 festen Anmeldungen
Anmeldung + Kontakt


Einzelunterricht auf Anfrage

Hula ‘Ōlapa, 60 min, 64 €
Chanten, 30 min, 32 €


Zum Aufbau des Hula ‘Ōlapa Trainings:

Die fortlaufenden Gruppen sind nach Schwierigkeitsgrad und Erfahrungsstand aufgebaut:

Basics (1-2 Jahre), Anfänger (2 Jahre plus), Mittelstufe (mehrjährige Hālauerfahrung und pers. und künstl. Reife im Hula)

Das Hula-Training ist offen für Frauen UND Männer.

Im Jahr biete ich Hula 'Olapa fortlaufend in drei Trainingsblöcken von 6-8 Terminen für alle Gruppen (Anfänger und Mittelstufe) an. Die Trimester gliedern sich wie folgt:
Wintertrimester: Februar-März, Frühsommertrimester: Mai-Juli, Herbsttrimester: Oktober-Dezember. 
Hula 'Olapa, den klassischen Hula, lernt man allmählich und durch regelmässiges Üben in einer der fortlaufenden Gruppen. Die Gruppen tragen zur Unterscheidung den Namen einer hawaiianischen Pflanze oder Blüte.
Anfänger - Lehua-Gruppe (die Lehua Blüten schmücken den 'Ohi'a Lehua Baum)
Mittelstufe - Maile-Gruppe (Maile ist eine duftende Rankpflanze)

Das Besondere ist, Hula in einem Halau, der rechtmässigen Institution des Hula-Lernens unter Anleitung eines Kumu Hula, Hulameisterin, zu trainieren.  

Zusätzlich biete ich im Januar und im September ein spezielles Hula 'Auana Training für Angänger und die Ensemblearbeit für fortgeschrittene Schülerinnen an.

Zusätzlich je nach Angebot
: Samstags-Intensiv Trainings mit wechselnden inhaltichen Schwerpunkten; Auftrittsangebote wie z.B. Hula im Park und ein themenübergreifendes Programm zu Halau-Themen, Chanten, Instrumentebau, Kostümentwicklung, u.a.; Hula ‘Auana Training je nach Angebot, siehe dazu Trainingsangebote am Dienstag, Hālau-Specials und Ankündigungen auf der Frontseite der Halau-Webseite.


Hālau-Specials

  • Hula ‘Auana Winter und Hula 'Auana Sommer 18
    Info: Hula ‘Auana


Zur Anmeldung:

Buchen ganz leicht gemacht:

Sie buchen Ihrem Kenntnisstand entsprechend eines der Trainingsangebote.
Anmeldung + Kontakt

Wir helfen gern bei Fagen. Senden Sie eine Mail oder rufen Sie an.
info@hula-makahikina.de, 0152-21616297, 030-31165730

Hālau-Leitung:

Kumu Hula Monika Lilleike, info@hula-makahikina.de, 0152-21616297

Ort:

Bewegungsstudio ‘LaMove’, Falckensteinstr. 48, Berlin-Kreuzberg, Nähe U-Schlesisches Tor, S-Warschauerstr.

Fördermitglied werden


Hula ‘Ōlapa Trainingsinhalte

Ich unterrichte Hula ‘Ōlapa, die traditionelle Bühnenkunst aus Hawaii. Die Gruppen sind nach Schwieringkeitsgrad und Erfahrungsstand aufgebaut:

Basics

Ausprobieren ist alles!
Das Training übt Koordination und Flexibilität des gesammten Körpers und Unabhängigkeit von Fuss- und Handbewegungen.
Hula ist Konditionstraining und stärkt die Lebensenergie und damit die Lebensfreude, kraftigt die Konzentrationsfähigkeit – Hula ‘Ōlapa ist eine hellwache Form der Meditation in Bewegung.
Geübt werden Grundschritte und einführendes Hula-Repertoire.
Dazu einführendes hawaiianisches Stimmtraining, stärkt den Stimmausdruck;
Geübt wird im Training mit Life-Percussion und Gesang.
Dazu Themen zur hawaiianischen Geschichte und Fragen zum Übungsweg,
der persönliche, künstlerische, kampfkünstlerische, spirituelle Aspekte umfasst.

Hula ‘Ōlapa – macht den Kopf frei und bringt augenblicklich Freude – öffnet neue Horizonte – es macht Spass mit anderen zu üben – man lernt etwas über eine ozeanische Kultur – immer ist chantähnlicher Gesang dabei – verwurzelt einen mit einer ungeahnten Tiefe und Konzentrationsfähigleit.

Anfänger

Aufbauendes und vertiefendes Trainingsprogramm nach Hālau-Protokoll,
erweiterstes Stimmtraining, Erlernen von Chants (rezitative Gesänge)
Ensemblearbeit, Förderung des Teamgeistes,
Mitwirken im Hālau, Kennenlernen hawaiianischer Werte, die für
das Lernen des Hula und das Mitwirken im Hālau massgeblich
sind, kokua – aktive gegenseitige Unterstützung -
Gemeinschaft lebendig mitgestalten lernen.
Inhaltliche Arbeit zur hawaiianischen Geschichte, Sprache,
Kosmologie, u.a.,
Vertiefung der Hula-Praxis als Schulungsweges.
Kostümkunde, Erlernen den Blätterschmuck herzustellen,
Sammeln erster Aufführungserfahrung,

Mittelstufe

Teilnahme auf Einladung, Schulung im Stil der Hula Schule
und gute Bewegungsauffassung ist Voraussetzung,
Hālau- und Ensemblemitarbeit sind selbstverständlich.
Bereitschaft die Hālau-Werte zu vertreten und
Hula als persönlich, künstlerischen, spirituellen
Schulungswegs für sich zu begreifen und danach zu üben.
Das gesamte Hula-Lern-Spektrums.vertiefen und
Im Hālau als Model voran zu gehen.
Praktische und Inhaltliche Vertiefung der eigenen Kenntnisse zum Hula,
zum Hālau und zu Hawaii ist massgeblich.

Kokua und Kuleana

d.h. aktive Unterstützung und Verantwortung übernehmen in
verschiedenen Hālau-Angelegenheiten und der Ensembelarbeit.
Es besteht die Möglichkeit in Projektbereichen
Assistenzen zu übernehmen, assistieren zu lernen.
Verlangt langen Atem, Verständnis für Gruppendynamik,
Engagement und eine gute Zusammenarbeit mit der Leitung.

Hālau-Leitung.

Monika Lilleike, info@hula-makahikina.de, 030-31165730