Hula 'Ōlapa – 'Ulī'Ulī

'Ulī'Ulī: Instrumentebau und Hula-Training

‘Ulī’Ulī – ein in der Hand gehaltenes Perkussionsinstrument mit Federschmuck

Mit dem Instrument ‘Uli’Uli begleiten sich Hula-Performerinnen selbst. Die mit Federn geschmückte ‘Ulī’Ulī verstärkt dabei die Bewegungen der Hula-PerformerInnen visuell und klanglich-rhythmisch. Es ist sehr reizvoll das tänzerische Klangereignis an zu sehen. Und es macht große Freude, die ‘Ulī’Ulī spielen zu lernen! Perkussion und Tanzschauspiel verbinden sich.
Trainiert polyrhythmische Koordinationsfähigkeit und Teamgeist.

Das ‘Ulī’Ulī Instrumentebauprojekt des Halau erstreckte sich von 2014-2015. SchülerInnen haben selbst unter Anleitung eine ‘UlI’Uli hergestellt. Das Projekt ist abgeschlossen. Die wunderschönen Instrumente sind inzwischen fester Bestandteil des Trainings.

2018 im Angebot: Hula ‘Uli’Uli Training für Anfänger!

Hula ‘Olapa Training mit ‘Uli’Uli, handgehaltenes Rasselinstrument, fortlaufend

  • Di., 5.6.-12.6.//26.6.-3.7.18, 19:15-19:45, (30 min),
    4 Termine, 32 €

  • Di., 9.10.-23.10.//6.11.-4.12., 19:15-19:45, (30 min),
    8 Termine, 64 €

Hula ‘Uli’Uli ist eine eigene Sparte des Hula ‘Olapa. Bietet sich an für Anfänger als zusätzliche Buchung zum Hula ‘Olapa Anfänger Training der Lehua Gruppe. Trainiert werden Basics und das Hula ‘Uli’Uli Repertoriestück “Ku e ka ‘oli’oli.” Hula ‘Uli’Uli ist eine wichtige Vorraussetzung, um die fortgeschrittene Anfänger-Stufe zu erreichen. 
Instrumente sind für Einsteiger vorhanden.

Preise entsprechen dem Gruppentarif ab 5 festen Anmeldungen
Anmeldung + Kontakt